Über Investoren

Wo sind Ihre Investoren ansässig?

Wir sind die Heimat von Anlegern aus der ganzen Welt und akzeptieren alle wichtigen internationalen Währungen.

Kann ich sowohl ein Darlehensnehmer- als auch ein Anlegerkonto haben?

Nein, das ist nicht möglich

Welche Art von Investoren hat Acredius in seinem Netzwerk?

Derzeit gehören dem Acredius-Netzwerk Privatanleger an, die den Großteil der Investoren ausmachen, sowie institutionelle Anleger, Family Offices, Fonds und HNWI.

Kann ich mich als Unternehmen anmelden?

Ja, Sie können sich als Unternehmen registrieren lassen.

Welche Daten muss ich angeben, um mich auf Acredius als Anleger zu registrieren?

Bei der Registrierung auf Acredius müssen die Anleger ihren Vor- und Nachnamen, ihre Adresse, ihre Nationalität und ihr Geburtsdatum angeben. Je nachdem, welcher Anlegertyp Sie sind, können einige zusätzliche Informationen erforderlich sein. Wenn Sie zum Beispiel der gesetzliche Vertreter eines Anlegers sind, müssen Sie eine Vollmacht hochladen. Um investieren zu können, müssen Sie sich ausweisen, d.h. Ihren Personalausweis und Ihre Bankverbindung vorlegen.

Wer sind die Kreditnehmer auf Acredius?

Kreditnehmer, die die Acredius-Plattform nutzen, sind Unternehmen mit Handelsregistern und Sitz sowie ein Bankkonto in der Schweiz oder in Liechtenstein.

Wer kann Acredius-Investor werden?

Sowohl individuelle als auch juristische Personen können über Acredius investieren. Privatinvestoren müssen mindestens 18 Jahre alt sein und ihre Identität erfolgreich überprüft haben. US-Bürger, Residenten oder Steuerzahler sind derzeit aus rechtlichen Gründen ausgeschlossen.